Veranstaltungs­details

Vorträge

Vorsorge-Nachmittag: Heute schon an morgen denken!

Die Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs lädt ein.

Vorsorge-Nachmittag: Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Testament

Haben Sie sich schon öfters gefragt:
• Wer entscheidet für mich, wenn ich selbst nicht mehr dazu in der Lage bin?
• Wie kann ich medizinische Maßnahmen ablehnen?
• Was ist bei der Testamentserstellung zu beachten?


Frau Notarin Dr. Pagavino informiert Sie kostenlos über Vorsorgevollmacht,
Patientenverfügung und Testamentsgestaltung:
Dienstag, 27. September 15 Uhr im Beratungszentrum, Jägerstraße 36, 1200
Wien

Info und Anmeldung:
Mag. Waltraud Portner-Frisch, Tel. 01 / 330 35 45 – 39,
E-Mail: testamente@hilfsgemeinschaft.at

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Titel

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Leider konnten die Daten nicht geladen werden.

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.

Anna M.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Leider konnten die Daten nicht geladen werden.

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.