Die richtige Organisation finden

Das ist mit Sicherheit in den richtigen Händen. Das ist eine so große Erleichterung.

Herr Ernst

Testamentsspende:
So finden Sie die richtige Organisation 

 

Herr Ernst konnte sich lange nicht entscheiden, ob und welche gemeinnützige Organisation er in seinem Testament bedenken sollte. Schlussendlich hat sich der 70-jährige für eine entschieden, deren Anliegen er bereits seit Jahren unterstützte.

 

Wir wollen, dass Sie den Mitgliedern der Initiative Vergissmeinnicht vertrauen können:

  • Bei der Aufnahme in unsere Initiative wird jede Organisation vom Fundraising Verband Austria (das ist der Verband der spendenwerbenden Organisationen in Österreich) auf Transparenz, Sparsamkeit und viele andere Kriterien geprüft. Gleichzeitig verpflichtet sich jedes Mitglied zu einem ethischen Umgang und zur korrekten Verwendung der Testamentsspenden.
  • Zudem können Sie ebenso auf das Spendengütesiegel und die Liste der spendenbegünstigten Organisationen vertrauen: Auch sie garantieren einen sorgfältigen Umgang mit Spendengeldern.
 
Haben Sie ein Herzensanliegen, das Sie über Ihr Leben hinaus unterstützen möchten?

Dann wählen Sie eine der streng geprüften Vergissmeinnicht-Organisationen aus, die Ihre Anliegen, die Ihnen schon zu Lebzeiten wichtig waren, weitertragen.

Viele gemeinnützige Organisationen kümmern sich auch nach Absprache um die Wohnungsauflösung, die Bestattung oder Grabpflege, sofern keine nahen Angehörigen vorhanden sind.

Anna M.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Leider konnten die Daten nicht geladen werden.

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.

Anna M.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Leider konnten die Daten nicht geladen werden.

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.