Diakonie


Zurück zur Übersichtsseite


Diakonie

Über uns


Seit über 145 Jahren begleitet, betreut und fördert die Diakonie Kinder und Jugendliche, Menschen mit Behinderungen und Menschen im Alter. Wir engagieren uns für die Durchsetzung der Menschenrechte, insbesondere jener auf Asyl, Gleichbehandlung und Einheit der Familie.

Diakonisches Handeln beginnt mit der Wahrnehmung von Not. Wir unterstützen Menschen, die Opfer von Naturkatastrophen, Krieg und Vertreibung geworden sind. Die Diakonie reagiert auf soziale Bedürfnisse und Nöte der Menschen, ganz besonders gegenüber den verstärkt auftretenden Ausprägungen von Armut. Stadtteilarbeit, medizinische Versorgung sowie vielfältige Therapieformen runden unsere sozialen Angebote ab. Menschen mit Behinderungen können in auf sie abgestimmten Wohn- und Arbeitsbereichen ein selbstbestimmtes Leben führen. Kinder und Jugendliche erfahren in einem sicheren Umfeld Geborgenheit und erhalten die Chancen, ihre Zukunft nach eigenen Vorstellungen zu gestalten und ihre Träume zu verwirklichen. Bauliche, ideologische, oder aus der Tradition überkommene Barrieren möchten wir abbauen.

Wir in der Diakonie bemühen uns auch in Zukunft Menschen liebevoll und professionell zu begleiten, betreuen und zu fördern. Diakonie ist organisierte Nächstenliebe.



Wieso an uns spenden?


Weil Sie uns helfen können unseren diakonischen Auftrag zu verwirklichen.

„Wir wollen allen Menschen ein Leben in Fülle ermöglichen, indem wir sie dabei begleiten, ihre Gaben wachsen zu lassen und uns für die Rahmenbedingungen stark machen, diese Gaben auch einsetzen zu können.“



Diakonie
Schwarzspanierstraße 13
A-1090, Wien
www.diakonie.at

Christian Otto Wissounig


Unternehmenskooperation & Legate
christian.wissounig@diakonie.at
+43 (0) 463 32303-323

Gerne bin ich für ein persönliches, unverbindliches und absolut vertrauliches Gespräch für Sie da.